In diesem Kurs legen wir den Grundstein für eine enge und harmonische Beziehung. Beide Enden der Leine lernen – gewaltfrei – einen respektvollen und angenehmen Umgang miteinander. Hier schaffen wir die Grundlagen, die es für jedes erfolgreiche Training braucht. Dieser Kurs eignet sich sehr gut als Vorbereitung auf alle anderen Angebote.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

  • für Halter/innen, die einen respektvollen und gewaltfreien Umgang/Kommunikation mit dem Hund lernen möchten
  • für Hundeanfänger/innen
  • für erfahrene Hundehalter/innen, die ihr Wissen auffrischen möchten
  • für Hunde jeden Alters

Inhalt/Lernziele:

  • Ausdrucksverhalten des Hundes lesen und darauf eingehen können
  • Wie lernt der Hund und wie kann dieses Wissen ins Training eingebaut werden
  • Warum Entspannung im Training wichtig ist
  • Aufbau und Festigung von Grundsignalen
  • Management (was tun, wenn eine Situation nicht so funktioniert, wie sich der Mensch das wünscht?

Teilnehmeranzahl:  Um gewährleisten zu können, dass auf jedes Mensch-Hund-Team eingegangen werden kann, ist die maximale Anzahl auf 4 Teilnehmer pro Kurs beschränkt.

Wann? Mittwochs, 17:30 – 18:30 Uhr
18.08.2021 – 08.09.2021

Wo? Emmy-Noether-Str. 1 in 86899 Landsberg am Lech

Kosten: 92,00 € für 4 Kursstunden à 45 – 60 min